Die schönsten Bücher Österreichs  

 

Fabelhafter Preis
für Fabelbuch

Zum schönsten Buch Österreichs 2003 gewählt

Dietingen-Gößlingen.
Die in Gößlingen lebende Illustratorin Silke Leffler erhielt für das von ihr illustrierte Buch "Das Fabelbuch" in der Kategorie Kinder- und Jugendbuch die Auszeichnung "Die schönsten Bücher Österreichs 2003".
Erschienen ist das Buch im Annette Betz Verlag, Wien.
Die feierliche Verleihung der Urkunden erfolgte im Kongress-Saal des Bundeskanzleramtes in Wien durch den österreichischen Staatssekretär für Kunst und Medien, Franz Morak und den Vorsitzenden des österreichischen Verlegerbandes, Dr.Alexander Potyka.
Laut Potyka war der Wettbewerb diesmal besonders stark. Die Fachjury hatte 167 Bücher aus 90 Verlagen zu bewerten.

 
Foto Auszeichnung die schönsten Bücher Österreichs
 
Fabelbuch und zwei Bilderbücher, wovon eines im April 2004 den Kulturpreis der Stadt Wien erhalten wird.
Das Fabelbuch ist ein zeitloses Hausbuch für die ganze Familie und beinhaltet eine Sammlung von 50 klassischen Fabeln sowie "fabelhafte" Geschichten und Gedichte von Aesop bis Guggenmos. Im Rahmen der Veranstaltung "Rottweil liest" des Staatlichen Schulamtes wird "Das Fabelbuch" am Mittwoch, 3.März, 19.30 Uhr, in der Buchhandlung Klein vorgestellt. Silke Leffler berichtet über die Entstehung des Buches
und zeigt Originale und Drucke daraus. Barbara Naumann liest aus dem Buch vor.


klick on pic: pdf
 
 
. Letztlich wurden zehn Bücher ausgezeichnet, aufgeteilt in sechs Kategorien. Seit sechs Jahren lebt und arbeitet die gebürtige Österreicherin Silke Leffler in Gößlingen. Fernab vom Trubel der Großstädte liebt sie nach ihren vielen Reisen die Ruhe im Dorf. Das Fabelbuch ist eines der fünf Kinderbücher, die sie bislang illustriert hat. Weitere sind in Arbeit.
Mit "Weihnachten ganz wunderbar" fing alles an. In einer Rottweiler Buchhandlung stellte sie im Advent 2000 ihr Buch vor, zeigte Skizzenbücher und Originale, und es wurden Geschichten daraus vorgelesen. Die Resonanz auf diese Veranstaltung war sehr positiv.
In der Zwischenzeit hat Leffler noch weitere Kinderbücher illustriert, ein Kinderlieder- und Reimbuch, das prämierte